Reicht meine Milch? Zurücklehnen oder lieber doch aufrecht hinsetzen beim Stillen?

Soll ich mein Neugeborenes aufwecken zum Trinken oder schlafen lassen, bis es sich meldet?

Wieso habe ich schon wieder einen Milchstau?

Brauche ich wirklich ein Stillhütchen?

Soll ich meinem Baby vielleicht doch die Flasche geben?

Brustschreiphase? Stillstreik? Saugverwirrung? Was heißt das alles? Stille ich zu viel/ zu oft?

Und was ist jetzt dieses natürliche Abstillalter?

Wie soll ich das mit dem Abstillen überhaupt angehen?

Stillberatung

Deine Stillberaterin rund um Graz

All das sind Fragen, die uns Mamas

fürchterlich verunsichern können.

Da hat man endlich die aufregende Zeit

der Schwangerschaft und die anstrengende Geburt

geschafft und plötzlich hat man die Verantwortung für dieses kleine wunderbare Wesen und möchte alles richtig machen.

 

Aber wie geht denn nun „richtig“?

Für Anliegen rund um das Stillen und die Ernährung deines Säuglings bin ich die richtige Ansprechperson. 

Mein Name ist Marlies Gundel.

 

Ich bin Stillberaterin und selber begeisterte Stillmama.

 

Manch einer würde mich schon

zu den „Langzeitstillenden“ zählen.

Marlies_Stillberaterin_Graz.jpg

Über mich

Werte, die mich prägen - Erfahrung, die mich zu einer guten Stillberaterin machen

Die Faszination für Babys und die biologischen Vorgänge rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett begleiten mich schon lange. Bereits als Kind wollte ich Hebamme werden.

Schlussendlich bin ich nach meiner Matura an der BAKIP Graz doch im öffentlichen Dienst gelandet, aber spätestens nachdem ich 2019 endlich mein Regenbogenbaby in die Arme schließen durfte, bin ich dem Thema endgültig verfallen.

2021 habe ich meine Ausbildung zur Stillberaterin

beim Europäischen Institut für Stillen und Laktation abgeschlossen.

 

Seither sammle ich Erfahrung in der Beratungstätigkeit und bilde mich laufend fort.

Nachdem ich selbst sowohl die Hilfestellungen als auch das Kaffeetrinken in der Stillgruppe genossen habe und oft froh war, in meiner Stillberaterin eine kompetente Ansprechperson an meiner Seite gehabt zu haben, kenne ich mittlerweile beide Seiten der Stillberatung.

Stillende Mütter in Graz, die mir vertrauen

Mein Stillstart war von allerlei Problemen, Schmerzen gezeichnet und hat mich an meine Grenzen gebracht. Durch die professionelle und liebevolle Begleitung von Marlies waren mein Baby und ich in der Lage gemeinsam an uns zu arbeiten, sodass wir nun eine wundervolle Stillbeziehung haben. Ohne Marlies hätte ich das Stillen nie in vollen Zügen genießen können - und dafür bin ich ihr einfach dankbar!

Katharina R.

Wir waren anfangs etwas verunsichert beim Stillen und hatten Schwierigkeiten mit Blähungen. Marlies kam gleich vorbei und gab uns viele Ratschläge und Tipps, die wir gut umsetzen konnten. Später gab es auch dann nochmal eine Brustschreiphase, die wir mit Marlies supergut bewältigen konnten! Danke danke danke!

Stephanie F.

Marlies hat mir kurz nach der Geburt im Wochenbett sehr geholfen, ich konnte nur mit Stillhütchen stillen und sie hat sofort auf Fragen mit Video oder Nachricht geantwortet (z. B. Anlegen der Stillhütchen). Sie gab mir auch Tipps um diese loszuwerden und es klappte gut! Auch beim Abstillen gab sie mir hilfreiche Tipps, um es so angenehm wie möglich für mich und mein Baby zu machen! Sehr empfehlenswert!

Bettina M.